Skip to main content

Aktiv nach der Sommerpause - Mitglieder aus dem Landkreis treffen sich

Die politische Arbeit nach der Sommerpause nimmt wieder Fahrt auf. Jetzt heißt es zu schauen, wie wir vor Ort eine soziale und gerechte Politik gestalten können, welche Themen durch uns gesetzt werden können und worauf DIE LINKE reagieren muss.

Das alles und noch viel mehr in der nächsten Kreismitgliederversammlung am 02. September.

Unsere Mitgliederversammlungen sind immer öffentlich, daher laden wir alle, die sich für linke Politik interessieren herzlich ein, uns auf diesem Weg kennen zu lernen und mit uns zu diskutieren.

Zu unserer nächsten Kreismitgliederversammlung


am Freitag, den 02. September 2016
um 19:00 Uhr im Parteibüro, Schillerstr. 21, 34127 Kassel


laden wir euch hiermit herzlich ein.


Als Tageordnung schlagen wir vor:
1.) Begrüßung, Feststellung der Tagesordnung und der ordnungsgemäßen Einladung


2.) TTIP wie weiter? Infos und Austausch zum aktuellen Stand rund um TTIP, CETA und TISA Mobilisierung zur gemeinsamen Demo in Frankfurt am 17.09


3.) Wahlen Nachwahl zum Vorstand; Für den noch unbesetzten Platz auf der weiblichen Seite kandidiert Sina Disse. Weitere Kandidatinnen sind herzlich willkommen.
Wahl von 6 Delegierten für den Landesparteitag am 12./13. November 2016 in Bensheim
Wahl von 5 Delegierten zur Wahl der Bundesliste (Bundestagswahl 2017) Der Vorstand bittet darum, dass alle sich noch einmal Gedanken machen, ob sie bereit sich zu Kandidieren und es dem Vorstand möglichst vorher mitzuteilen.


4.) Berichte - Aktuelle Arbeit im Kreistag - Aktuelles aus den Kommunalparlamenten (Schauenburg, Naumburg, Hofgeismar, Kaufungen) - Sommertour von Marjana in Nordhessen


Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und auf spannende Diskussionen mit euch. Solltest du nicht an dieser Kreismitgliederversammlung teilnehmen können, bitten wir um eine kurze Rückmeldung, telefonisch unter 0561 9201503 oder per E-Mail unter vorstand@die-linke-landkreis-kassel.de